Finanzen

Lohnverwaltung

Lohnverwaltung

Dieser Service erlaubt es den Apotheken, aufwendige und zeitraubende Aufgaben abzugeben, wie zum Beispiel die Verwaltung der Löhne ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder die Pflicht, am Ende jeden Jahres die verschiedenen sozial- und steuerrechtlich erforderlichen Dokumente zu liefern.

Ofac verwaltet alle Arten von Löhne – fixe oder variable Monatslöhne, Tag- und Stundenlöhne – sowie auch Gratifikationen, Entschädigungen, Spesenrückerstattungen und Quellensteuer unter Berücksichtigung der Vorgaben jedes Kantons. Jeden Monat werden über 2400 Löhne verwaltet.

Dieser Service umfasst:

  • Berechnung und Überweisung der Löhne
  • Ausstellung und den Versand der Lohnabrechnungen (für die Apotheke und die Angestellten)
  • Aktualisierung der Personalakten bei Änderungen
  • Prüfung der Fakturierung bei den Pensionskassen
  • Erstellung jährlicher Informationen wie die Abrechnungen für die AHV-Ausgleichskassen und die Versicherungsgesellschaften (definitive Prämienberechnung) oder Lohnausweise für die Steuerbehörde
  • Verwaltung der BFS-Jahresstatistiken
  • Anmeldungen bei kantonalen Ämtern (Steuerbehörden, Arbeitslosenkassen, Familienausgleichskassen …)
  • Verwaltung von Mutterschaft, Krankheiten und Unfällen
Interessiert? Kontaktieren Sie uns: marketing@ofac.ch

Buchhaltung

Buchhaltung

Ofac kann die Buchhaltung einer Mitgliedsapotheke übernehmen, und ihr einen ihren Bedürfnissen angepassten Service anbieten, ähnlich wie bei einem Treuhandunternehmen, jedoch mit zusätzlichen Vorteilen. Über das Abwicklungskonto, das bereits einen Grossteil der Buchungsdaten der Offizin enthält, können unsere Spezialisten direkt auf die meisten erforderlichen Informationen zugreifen für eine schnelle und einfache Nachverfolgung der Buchführung der Apotheke.

Standardleistungen

  • Buchführung (Erfassen der Buchungen)
  • Jahresabschluss
  • MwSt.-Abrechnungen

Leistungen auf Anfrage

  • Zwischenbericht
  • Buchhaltungsübersicht als Finanzbarometer mit den wichtigsten Indikatoren der Apotheke (Einstandspreis der verkauften Waren, Betriebsgewinn, theoretisches Erwerbseinkommen usw.)
  • Steuererklärung
  • RoKa-Statistiken (kontinuierliche Erhebung der Kosten der Apotheke)
Interessiert? Kontaktieren Sie uns: marketing@ofac.ch

Abwicklungskonto

Abwicklungskonto

Ofac hat ein Abwicklungskonto eingerichtet, das alle Eigenschaften eines Kontokorrents zu vorteilhaften Konditionen bietet. Dank dieser Dienstleistung können ihre Mitglieder Finanztransaktionen mit Ofac und ihren Leistungserbringer einfach, schnell und sicher abwickeln.

Mit seinen geringen Betriebskosten bringt das Entwicklungskonto seinen Inhabern zahlreiche Vorteile. Es ist insbesondere darauf ausgelegt, mit weiteren Verwaltungsservices optimale Synergien zu schaffen (Bezahlung der Lieferantenrechnungen, Lohnverwaltung, allgemeine Buchhaltung, Debitorenbuchhaltung) oder mit anderen Dienstleistungen wie der Bestellplattform, dem Treueprogramm, der diversen Fakturierungen usw.

Die auf dem Konto der Apotheke ausgeführten Transaktionen können jederzeit via die Anwendung e finance in Form von fälligen und nicht fälligen Buchungen sowie Monatsauszügen eingesehen werden.

Nach und nach entsteht aus all diesenDaten die persönliche Buchungsdatenbank der Apotheke. Die Daten bleiben während 24 Monaten über unseren gesicherten Server jederzeit abrufbar. Nach Ablauf dieser zwei Jahre archivieren wir sie und können sie während weiterer 10 Jahre wiederherstellen, in Einklang mit den Aufbewahrungsvorschriften für Buchführungsdaten.

Wir bieten unseren Mitgliedern ausserdem Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Versicherungen an, wie beispielsweise die Bearbeitung und Verwaltung von Zahlungen und Mahnungen an die Versicherungen und die Versicherten.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns: marketing@ofac.ch
icon_arrow-top.svg